1.       Einleitung

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind auf folgende Transaktionen anwendbar: alle Bestellungen von Produkten (die «Produkte»), die von einer Privatperson, nachstehend «Sie» oder «Kunde» genannt, bei der Gold Business Time Sàrl, nachstehend «GBT», «wir» oder «uns», einer im Handelsregister eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz unter der Adresse Rue de la Gare 39, 1260 Nyon, in der Schweiz, über das Internet aufgegeben werden. Sie erreichen GBT per E-Mail unter contact@theswisscollector.com oder telefonisch unter +41 (0) 22 362 0101.

Sie können diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen hier im PDF-Format herunterladen.

Bevor Sie die Website von GBT (www.theswisscollector.com) und die zugehörigen Seiten (die «Website») nutzen und/oder eine Bestellung tätigen, bitten wir Sie, alle Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie die Datenschutzrichtlinie, die Website-Nutzungsbedingungen und alle sonstigen Bestimmungen, die allenfalls bei bestimmten Werbeaktionen oder Kampagnen auf der Website angezeigt werden, sorgfältig zu lesen. 

Jede über die Website bei GBT getätigte Bestellung unterliegt den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Soweit in diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen nichts anderes angegeben ist, gelten diese unter Ausschluss aller sonstigen Bedingungen. 

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen können zu einem späteren Zeitpunkt durch Veröffentlichung einer neuen Version auf der Website geändert werden. Wir bitten Sie, unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen regelmässig zu konsultieren, um von allfälligen Änderungen Kenntnis zu nehmen.. Es gelten die Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung der Produkte bei uns in Kraft sind, es sei denn, eine Änderung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen ist gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben (in diesem Fall gilt diese Änderung auch für die zuvor von Ihnen getätigten Bestellungen).

Jegliche auf der Website getätigten Bestellungen können in der Schweiz, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Staat, in dem unsere Spediteure Lieferungen tätigen können, geliefert werden. Wir bedauern, dass wir Sie nicht an anderen Orten beliefern können.

2.       Bestellungen

2.1.       Anmeldung

Voraussetzung für eine Bestellung ist die Einrichtung eines Kontos durch die Übermittlung personenbezogener Daten für Ihre Anmeldung, einschliesslich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Geburtsdatums. Diese Angaben müssen richtig und aktuell sein.

Bitte informieren Sie GBT unverzüglich über Änderungen hinsichtlich Ihrer Adresse oder sonstiger Informationen, indem Sie Ihre personenbezogenen Daten auf der Website aktualisieren, damit wir über genaue Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Bestellungen verfügen.

Die Produkte, die auf der Website verkauft werden, sind ausschliesslich volljährigen Personen vorbehalten, die uneingeschränkt handlungsfähig sind. Personen unter 18 Jahren oder Personen, deren Handlungsfähigkeit durch eine Erwachsenenschutzmassnahme oder eine andere in ihrem Wohnsitzstaat geltende Regelung eingeschränkt ist, dürfen Produkte nur mit Zustimmung und unter Aufsicht eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters kaufen.

2.2.       Passwort und Vertraulichkeit

Sobald Sie sich auf unserer Website registrieren, verfügen Sie über einen eindeutigen Benutzernamen und ein eindeutiges Passwort für Ihr Konto (die «Anmeldedaten»). Wir bitten Sie, die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Anmeldedaten zu respektieren; dafür sind Sie allein verantwortlich. Jede erfolgreiche Verbindung mit Ihren Anmeldedaten gilt als persönliche Handlung Ihrerseits, unabhängig davon, ob sie von Ihnen oder einer anderen Person vorgenommen wurde.

Wenn Sie wissen oder Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Anmeldedaten gestohlen oder missbräuchlich verwendet wurden, oder wenn Sie Kenntnis von sonstigen Sicherheitsproblemen haben oder solche befürchten, bitten wir Sie, sich unverzüglich mit GBT in Verbindung zu setzen, indem Sie unsere auf der Website verfügbaren Kontaktinformationen nutzen.

Wenn GBT Kenntnis davon hat oder Grund zur Annahme hat, dass Ihre Anmeldedaten tatsächlich von einer anderen Person verwendet werden, wird GBT die Nutzung dieses Kontos (einschliesslich der Verarbeitung aller Transaktionen, die von diesem Konto aus getätigt werden) unverzüglich einstellen.

2.3.       Bestellvorgang

Sie können Ihre Bestellungen auf der Website vornehmen.

Zur Bestellung von Produkten auf der Website genügt ein Klick auf den Button «Zum Warenkorb hinzufügen». Nachdem Sie auf der Website eine Reservierung vorgenommen haben, werden Sie zur Seite zur Bestätigung der Bestellung weitergeleitet, damit Sie die Bestellung überprüfen, die Lieferart wählen (wenn mehrere angeboten werden können) und den Gesamtbetrag kontrollieren können. Sie haben dann auch die Wahl, Ihre Bestellungen persönlich in einem unserem Geschäfte abzuholen.

Nachdem Sie die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen akzeptiert haben, werden Sie aufgefordert, die Zahlungsdaten anzugeben, um Ihre Bestellung abzuschliessen.

Die Bestellung wird abgeschlossen, sobald Sie auf den Button «Zahlungspflichtig bestellen» klicken. Sie sind in der Folge an die Bestellung und insbesondere an den vereinbarten Preis gebunden.

Soweit gesetzlich zulässig, ist GBT berechtigt, eine Bestellung aus jedem vernünftigen Grund und jederzeit abzulehnen, zu löschen oder zu stornieren. Beispielsweise können wir eine Bestellung ablehnen, wenn ein Produkt nach der Validierung der Bestellung ganz oder teilweise nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden Sie über die Lieferung eines Teils Ihrer Bestellung oder die Stornierung Ihrer Bestellung informiert. Wenn Sie für bestimmte oder alle Produkte bereits eine Zahlung geleistet haben, werden wir Ihnen den vollen Betrag der betreffenden Produkte sowie die in Rechnung gestellten Lieferkosten umgehend zurückerstatten. GBT ist auch berechtigt, eine Bestellung abzulehnen, wenn eine Streitigkeit über die Zahlung früherer Bestellungen besteht oder wenn es sich um ungewöhnliche Bestellungen handelt oder um solche, bei denen GBT vermutet, dass sie nicht in gutem Glauben ausgeführt wurden.

2.4.       Preise

Die Preise für die von Ihnen bestellten Produkte entsprechen den Preisen in Schweizer Franken, Euro, Dollar oder Pfund Sterling, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf der Website angegeben sind, einschliesslich aller allfälligen Steuern, mit Ausnahme etwaiger einschlägiger ausländischer Zölle oder Abgaben.

Die Lieferkosten richten sich nach der gewählten Lieferart und werden zu den Tarifen in Rechnung gestellt, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf der Website angegeben sind. Wir teilen Ihnen die für Ihre Bestellung anfallenden Lieferkosten im Zahlungsschritt und vor der Bestätigung Ihrer Bestellung mit. 

GBT behält sich das Recht vor, die Produktpreise zu ändern. Preisänderungen haben keine Auswirkungen auf bereits bestätigte Produktbestellungen.

2.5.       Zahlung

Die Zahlung erfolgt gemäss der im Zahlungsschritt Ihrer Bestellung gewählten Zahlungsart. Zahlungen können per Kreditkarte, PayPal, Twint, Postcard, Banküberweisung oder über einen Kredit unseres Partners, der creditum Sàrl, in der von Ihnen gewählten Währung erfolgen.

Wenn Sie Ihren Kauf mit einem Kredit bezahlen möchten, können Sie bei unserem Partner, der creditum Sàrl, eine Finanzierung beantragen. Hierzu müssen Sie diesem Partner ein Angebot zur Annahme unterbreiten und mit diesem einen Vertrag abschliessen. Die Finanzierungsvereinbarungen unterliegen ausschliesslich den Vertragsbedingungen der creditum Sàrl. Wir sind nicht Partei dieses Vertrages und lehnen jegliche Haftung im Zusammenhang mit den bei der creditum Sàrl beantragten Darlehen oder Krediten ab. Der Erhalt einer Finanzierung ist an Bedingungen geknüpft, die von creditum Sàrl festgelegt werden (insbesondere bezüglich Wohnort, Solvenz und weiteren Faktoren).

Solange die Zahlung des Preises für die betreffenden Produkte nicht bei GBT eingegangen ist, halten wir Ihre Bestellung zurück. Ohne Bestätigung, dass die Zahlung vollständig ausgeführt wurde, werden keine Bestellungen versandt. GBT behält sich das Recht vor, neue Bestellungen abzulehnen, solange der geschuldete Saldo nicht vollständig beglichen ist.

3.       Lieferungen 

3.1.       Lieferung 

Alle von GBT bestätigten Bestellungen werden an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert oder in unserem Geschäft Ihrer Wahl zur Verfügung gestellt.

GBT und/oder die von GBT autorisierten Unternehmen können Sie per SMS, Telefon und/oder E-Mail kontaktieren und Ihnen Informationen zu Ihrer Bestellung und deren Lieferung zukommen lassen.

GBT bemüht sich nach besten Kräften, die bestellten Produkte innert zwei Arbeitstagen nach Ihrer Bestellbestätigung und dem Eingang Ihrer Zahlung zu versenden. Im Falle der Abholung in einem Geschäft werden wir alles daran setzen, das von Ihnen bestellte Produkt oder die von Ihnen bestellten Produkte innert einer Woche nach vollständiger Bezahlung zur Abholung bereitzustellen. Sobald Ihre Produkte im Geschäft Ihrer Wahl eingetroffen sind, erhalten Sie per E-Mail eine Einladung zur Abholung.

GBT bemüht sich, über ausreichende Lagerbestände an Produkten zu verfügen, um die Bestellungen termingerecht liefern zu können. Da es sich häufig um Einzelprodukte handelt, ist es jedoch möglich, dass die Lagerbestände nicht ausreichen, um eine Lieferung aller Bestellungen zu ermöglichen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass GBT Teillieferungen vornehmen, die Lieferung verschieben oder sogar die Bestellung stornieren kann, ohne dass dies als mangelhafte Lieferung gilt.

3.2.       Zahlungsausfall und Gefahrübergang

GBT bleibt Eigentümerin der Produkte, bis die vollständige Zahlung des Preises und der Kosten für diese Produkte eingegangen ist.

Jede Gefahr von Verlusten oder Schäden an den Produkten geht – im Rahmen des zwingend anwendbaren Rechts – mit der Übergabe der Produkte an das Transportunternehmen, das Sie bei der Bestellung ausgewählt haben, auf Sie über.

Im Falle einer Abholung im Geschäft geht die Gefahr von Verlusten oder Schäden an den Produkten zum Zeitpunkt der Abholung der Produkte auf Sie über.

3.3.       Produktprüfung

Wir bitten Sie, im Zeitpunkt der Lieferung oder Abholung zu prüfen, ob die gelieferten Produkte mit den in Ihrer Auftragsbestätigung angegebenen Produkten übereinstimmen.

Sollten Sie feststellen, dass ein Artikel fehlt oder beschädigt ist, müssen Sie dies innert zwei (2) Tagen nach der Lieferung melden, beim Spediteur Beschwerde erheben und unseren Kundendienst kontaktieren. Wenn Sie uns nicht innert der vorgenannten Frist per E-Mail an contact@theswisscollector.com benachrichtigen, gelten die Produkte als in einwandfreiem Zustand, ohne Mangel oder Schaden erhalten und als in diesem Zustand abgenommen, vorbehältlich allfälliger versteckter Mängel.

Bei nachträglicher Feststellung eines nicht offensichtlichen Mangels müssen Sie GBT unverzüglich nach Entdeckung, spätestens aber innert zwei Tagen per E-Mail an contact@theswisscollector.com über diesen Mangel informieren.

4.       RÜCKSENDUNG UND GARANTIE

4.1.       Widerrufsrecht (NUR FÜR EUROPÄISCHE KUNDEN)

4.1.1.       Gegenstand und Voraussetzungen des Widerrufsrechts

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem Staat der Europäischen Union haben und sich für eine Lieferung an Ihren Wohnsitz entschieden haben, sind Sie berechtigt, Produkte, die Ihnen nicht zusagen, ohne besonderen Grund innert vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Produkte zurückzugeben. GBT akzeptiert nur die Rücksendung von Produkte, die unbeschädigt sind, nicht genutzt wurden und sich noch im Originalzustand und in der Originalverpackung mit der entsprechenden Rechnung befinden.

Sie tragen die volle Verantwortung für Wertminderungen der Produkte, die sich aus Ihrer Handhabung ergeben, welche über die zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Produkte erforderlichen Massnahmen hinausgehen.

Die Kosten der Rücksendung gehen zu Ihren Lasten, soweit das zwingend anwendbare Recht nichts anderes bestimmt.

4.1.2.       Ausübung des Widerrufsrechts

Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts genügt eine E-Mail an contact@theswisscollector.com mit folgendem vollständig ausgefülltem Formular:

Hiermit erkläre(n) [ich/wir], dass [ich/wir] von [meinem/unserem] Recht auf Widerruf des Kaufvertrags über die folgenden Waren Gebrauch machen möchte(n):

-   Bestellt am [Datum der Bestellung] und erhalten am [Datum des Empfangs]

-   Bestellnummer: [Nummer]

-   Bezeichnung der betroffenen Produkte: [Produkte]

-   Name des Verbrauchers: [Name]

-   Adresse des Verbrauchers: [Adresse]

Wir senden Ihnen dann gerne ein kostenloses Rücksendeetikett, nachdem Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben, und Ihnen obliegt es dann, die Produkte auf Ihre Gefahr und Verantwortung an uns zurücksenden.

4.1.3.       Auswirkungen des Widerrufs

Wenn die Rücksendung korrekt durchgeführt wurden, wird GBT den Preis der Produkte und die in Rechnung gestellten Lieferkosten innert höchstens dreissig (30) Tagen ab dem Datum des Empfangs der zurückgesandten Produkte zurückerstatten. Wir werden diese Rückzahlung über das Zahlungsmittel vornehmen, das Sie für die ursprüngliche Transaktion gewählt haben, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

4.1.4.       Einschränkungen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht gemäss diesem Absatz 4.1 gilt nur, wenn Sie zum Zeitpunkt der Bestellung und Lieferung der Produkte an Ihren Wohnsitz in einem Staat der Europäischen Union wohnhaft sind. Es gilt in keinem Fall, wenn Sie in der Schweiz oder in einem Nichtmitgliedstaat der Europäischen Union wohnhaft sind oder – auch wenn Sie in einem EU-Mitgliedstaat wohnen – wenn Sie sich für eine Abholung im Geschäft entscheiden.

4.2.       Sachgewährleistung

Unter der Voraussetzung, dass Sie die in Artikel 3.3 genannten Verpflichtungen erfüllen, gilt für alle von GBT verkauften Produkte eine Garantie von zwei (2) Jahren, es sei denn, das Gesetz Ihres Wohnsitzlandes sieht eine längere Gewährleistungsfrist vor. Die Garantie tritt am Tag der Lieferung des Produkts in Kraft und wird durch die dem Produkt beiliegende Rechnung nachgewiesen.

Jegliche Gewährleistung von GBT ist ausgeschlossen, sofern eine Garantie von einem Dritten, z. B. dem Hersteller oder einem zugelassenen Werkstattbetreiber, der ein Produkt zuvor repariert oder überarbeitet hat, angeboten wird.

Aus Gründen der Klarheit wird darauf hingewiesen, dass die gewährte Gewährleistung insbesondere keine Mängel abdeckt, die sich aus einem Unfall, einer unsachgemässen Handhabung, einer nicht den Angaben von GBT oder des Herstellers entsprechenden Verwendung oder der Verwendung zu einem nicht angegebenen Zweck, aus Fahrlässigkeit, aus einer unsachgemässen Lagerung oder Aufbewahrung der Produkte oder einer nicht genehmigten Änderung oder Reparatur ergeben, sowie Mängel, die auf eine normale Abnutzung der Produkte im Laufe der Zeit zurückzuführen sind. Die von Ihnen gerügten Mängel müssen bereits zum Zeitpunkt der Lieferung vorhanden gewesen sein, aber erst später entdeckt worden sein.

Zur Geltendmachung Ihres Gewährleistungsanspruchs müssen Sie uns die mangelhaften Produkte, die unter die Garantie fallen, auf eigene Kosten zusenden. Soweit das in Ihrem Wohnsitzland zwingend anwendbare Recht dies vorsieht, erstatten wir Ihnen die Versandkosten.

Wenn wir einen Gewährleistungsfall feststellen, können wir das Produkt und/oder die fehlerhaften Teile nach unserem Ermessen durch eine autorisierte Werkstatt reparieren lassen, das Produkt durch ein anderes Produkt ersetzen, das wir für gleichwertig halten, Ihnen den Preis für das Produkt zurückerstatten und das Produkt behalten oder Ihnen das Produkt zurückgeben und Ihnen einen Teil seines Preises im Verhältnis zum Wertverlust aufgrund des festgestellten Mangels erstatten.

Soweit nach geltendem Recht zulässig, ist die Garantie nach Artikel 4.2 ausschliesslich und ersetzt jede andere Gewährleistung in Bezug auf die Produkte oder Ihre diesbezüglichen Rechte.

5.       Haftung

Fotografien und Texte, die zur Illustration und Beschreibung der Produkte auf der Website gezeigt werden, sind nicht bindend und dienen ausschliesslich zu Informationszwecken. GBT haftet nicht für Fehler oder Unterlassungen in den auf der Website angezeigten Abbildungen oder Texten.

Ohne den Anwendungsbereich dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen einzuschränken und soweit dies nach zwingendem anwendbarem Recht zulässig ist, anerkennen Sie ausdrücklich und erklären sich damit einverstanden, dass wir nicht für direkte oder indirekte, zufällige oder Folgeschäden jeglicher Art haften (selbst wenn die Gefahr eines solchen Schadens GBT bekannt war oder hätte bekannt sein müssen), einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Schäden, die sich aus dem Recht der zivilrechtlichen Haftung ergeben, entgangenen Gewinn, Nutzungsausfall, Datenverlust oder andere immaterielle Verluste, die sich aus (i) der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung der Produkte, (ii) den auf der Website dargestellten Informationen und Angaben zu den Produkten oder (iii) anderen Ursachen im Zusammenhang mit den Produkten ergeben können. In keinem Fall übersteigt eine Forderung jeglicher Art, sei es in Bezug auf gelieferte oder nicht gelieferte Produkte oder aus einem anderen Grund, den Betrag, der dem Kaufpreis des/der betreffenden Produkts/Produkte entspricht. 

Wir lehnen ausdrücklich jegliche Haftung für Verluste oder Schäden ab, die Ihnen aus der Nichteinhaltung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen entstehen könnten. Wir liefern nur Produkte für den persönlichen und privaten Gebrauch. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Produkte nicht zu kommerziellen, geschäftlichen oder Wiederverkaufszwecken zu nutzen. Wir übernehmen keine Haftung für entgangenen Gewinn, Verlust oder Unterbrechung der Geschäftstätigkeit oder Verlust von Geschäftsgelegenheiten.

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen enthalten keine Bestimmungen, die unsere Haftung bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ausschliessen oder einschränken.

6.       Höhere Gewalt 

GBT wird alles Notwendige tun, um ihre Pflichten zu erfüllen. GBT haftet jedoch nicht für Lieferverzögerungen oder -ausfälle, die auf Umstände zurückzuführen sind, die sich ihrer zumutbaren Kontrolle entziehen («Höhere Gewalt»). Dazu gehören insbesondere Streiks und soziale Bewegungen, Unruhen, Aufstände, Kriege, Naturkatastrophen oder sonstige Situationen, wodurch die Herstellung, der Transport oder die Lieferung der Produkte unmöglich oder nicht realisierbar wird.

Bei Verspätungen aufgrund höherer Gewalt werden die Pflichten von GBT ausgesetzt und die Frist zu deren Erfüllung wird während der Dauer des Ereignisses verlängert. Soweit zumutbar kommt GBT ihren Verpflichtungen so rasch wie möglich nach. Sollte die Lieferung der bestellten Produkte aufgrund höherer Gewalt definitiv nicht möglich sein, wird die Bestellung storniert und der Preis sowie die bezahlten Kosten werden unverzüglich erstattet.

7.       Verschiedenes

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen stellen die gesamte zwischen GBT und Ihnen getroffene Vereinbarung über den Erwerb von Produkten über die Website dar. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen werden durch alle sonstigen Bestimmungen von GBT, die die Beziehung zu Ihnen regeln, insbesondere die Bedingungen in Bezug auf die Nutzung der Website und unsere Datenschutzrichtlinie, ergänzt. Im Falle von Widersprüchen zwischen diesen Bestimmungen haben die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen Vorrang.

Sollte sich eine Bestimmung der Allgemeinen Verkaufsbedingungen aus irgendeinem Grund oder Rechtsgrund als nichtig oder nicht durchsetzbar erweisen, vereinbaren die Parteien, dass ihre Absichten, wie sie sich aus der fehlerhaften Bestimmung ergeben, so weit wie möglich umgesetzt werden und dass die übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Verkaufsbedingungen in vollem Umfang in Kraft bleiben.

Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen weder abtreten noch übertragen. Wir sind berechtigt, jederzeit ohne Ihre vorherige Zustimmung Rechte oder Pflichten aus diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen abzutreten oder zu übertragen oder die Erfüllung unserer Verpflichtungen aus diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen an Dritte zu vergeben.

Eine Duldung oder ein Verzicht von GBT bei der Anwendung von allen oder eines Teils der Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen gilt, unabhängig von ihrer Häufigkeit und Dauer, nicht als Verzicht auf deren Geltendmachung.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass jegliche Kommunikation oder Übermittlung von Informationen, einschliesslich insbesondere des Herunterladens der Allgemeinen Verkaufsbedingungen und des Versands der Bestätigung Ihrer Bestellungen, rechtsgültig im PDF-Format oder per E-Mail erfolgt.

Die Überschriften der Artikel in den Allgemeinen Verkaufsbedingungen dienen nur zu Informationszwecken und ändern die Bedingungen in keiner Weise.

8.       Anwendbares Recht und Gerichtsstand 

Vorbehältlich der Bestimmungen anderer zwingend anwendbaren Rechtsordnungen unterliegen diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen und Ihr Kauf von Produkten auf der Website dem materiellen schweizerischen Recht, unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf und ohne Berücksichtigung der kollisionsrechtlichen Bestimmungen, und sie sind entsprechend auszulegen. 

Alle Streitigkeiten oder Forderungen, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen ergeben, unterliegen der ausschliesslichen Zuständigkeit der Gerichte in Nyon, Schweiz, vorbehältlich eines allfälligen anderen zwingenden Gerichtsstands.

 

TOP